Startseite
  Archiv
  Devi's Rezepte
  alles mit und um Nudeln
  Allerlei
  Fisch
  Backe Backe Kuchen/Plaetzchen usw
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    deviante

    - mehr Freunde




  Links
   Devis Kochbuchblog



Webnews



http://myblog.de/lys-kochbuch-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rosmarinoel

Benutze ich eigentlich bei allem was gebraten wird Man kanns aber auch als Badeoel nehmen ...

Herstellen des Oels ist wirklich einfach..

Einfach ein gutes Oel in eine Flasche fuellen und reichlich Rosmarinnadeln dazugeben. Das ganze fuer 4 Wochen an einem sonnigen Platz stehen lassen. Dann das Oel durch einen Sieb giessen und in eine Flasche fuellen.

Die Nadeln sollten nicht laenger als 4 Wochen im Oel bleiben da dannach der Geschmack eher ... nunja... nicht sehr schmackhaft ist...

                                                                                                             

Gluehweinsirup

Zutaten:

Fuer 250ml bracuht man...

  • 1/2 Vanilleschote
  • 650ml gewuerzter Gluehwein
  • 100ml frisch gepresster O-Saft
  • 250g Zucker

Zubereitung:

Aus der Vanilleschote das Mark herauskratzen und das Mark, die Vanilleschote, der Gluehwein, der O-Saft und den Zucker zusammen in einem breiten Topf verruehren. DAs Gemisch aufkochen und bei starker Hitze unter gelegentlichem Ruehren auf ca 250ml einkochen lassen (so das es Sirupartig wird). Den Sirup abkuehlen lassen, die Vanilleschote entfernen und den Sirup in saubere Glaesser oder Flaschen einfuellen und gut verschliessen.

Mein Tipp:

Schmeckt super in Sekt!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung